Author Archive

tes

Ein sehr wichtiger Aspekt des Erfolges ist Gesundheit. Turnvater Jahn sagte einst: In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist. Das trifft den Nagel auf den Kopf. Was hast Du von all den tollen Errungenschaften dieser Welt, wenn Du sie nicht genießen kannst?! OK, wirst Du sagen, wie kann man aber in dieser Wohlstandsgesellschaft gesund bleiben. Nehmen nicht gerade Herz-und Kreislauferkrankungen, Krebs, Schlaganfälle und Allergien in erschreckendem Ausmaß zu? Das stimmt sehr wohl und ich kann ein Lied davon singen.

Der 26.März 2004 wird mir unvergesslich bleiben. An diesem Tag veränderte sich meine Welt. Ich fühlte mich kerngesund und hatte die Kraft, 2 anstrengende Jobs zu bewältigen. Doch an diesem Tag sollte sich das ändern.Ich stand, wie gewohnt, morgens um 5.30 Uhr auf und stellte Kopfschmerzen fest. Na ja, kann schon mal vorkommen. Ich duschte, kleidete mich an und kam zum Frühstückstisch, an dem meine liebe Frau mich schon erwartete. Ich aß und trank eine Tasse Kaffee und bekam von meiner Frau zu hören, ich solle doch keine Grimassen schneiden. Ich war überrascht, denn ich war mir keiner Schuld bewußt. Ich wollte zum Spiegel gehen, um zu sehen, was meine Frau meinte. Da passierte es. Ich knallte der Länge nach auf den Fußboden, konnte mich mit dem rechten Arm gerade noch abstützen, um nicht mit dem Kopf aufzuschlagen. Ich wollte natürlich sofort wieder aufstehen, aber das ging nicht. Ich merkte, daß ich im linken Bein kein Gefühl mehr hatte. Also versuchte ich, mich mit den Armen hochzustemmen, aber auch der linke Arm war gefühllos. Da wurde mir bewußt, daß ich gerade einen Schlaganfall erlitten hatte. Meine Frau war erschrocken und fragte mich, was denn los sei. Doch ich konnte mich nicht artikulieren. Ich brachte nur ein Lallen hervor. Meine Frau geriet in Panik und rief nach dem Nachbar, der die Ruhe bewahrte und den Notarzt rief ( mit dem Hinweis, daß ich wohl einen Schlaganfall erlitten hatte). Innerhalb von 15 Minuten war der auch da und versorgte mich sofort (Infusionen<Lysetherapie>, Blutdruck messen usw.) Mir wurde bewußt, daß ich gerade eine sehr schwierige Situation überlebt habe und mein Entschluß stand fest: Ich will wieder gehen können und mich bewegen , wie zuvor. Ich habe mir vorgestellt, wie ich meiner Arbeit nachging und sah mich in der Wohnung rumlaufen. Im Krankenhaus angekommen wurde ich allen möglichen Untersuchungen unterzogen und natürlich medikamentös behandelt. Die Ärzte und das Pflegepersonal gaben ihr Bestes, wofür ich auch sehr dankbar bin. Nachdem ich 2 Tage fast nur geschlafen hatte und die Lysetherapie wirken konnte, begann sich mein Zustand zu stabilisieren. Ich musste nun mit Hilfe eines Rollstuhls zu den verschiedensten Untersuchungen gebracht werden, was mich großen Respekt vor Rollstuhlfahrern auf der Straße lehrte. Da stehst Du vor einer Treppe und kommst nicht mehr weiter. Kein gutes Gefühl! Ich wollte mich keinesfalls mit dieser Situation zufrieden geben, sondern fing an zu üben. Was? Ich versuchte immer wieder meine Gliedmassen zu bewegen. Nach ca, 1 Woche dann endlich der erste Erfolg. Ich merkte, daß sich zuerst in der linken Hand und dann auch im linken Bein wieder Gefühl einstellte. Mein Gesicht war aber noch immer deformiert. Der Oberarzt sagte mir bei der Visite, daß Alles versucht werde, um mir zu helfen, daß es aber keine Garantie gibt, daß wieder alles funktioniert. Er kannte aber auch meinen Entschluß nicht, den ich schon in der ersten Stunde gefasst hatte. Es war ein relativ großer Infarkt, der auch das Sprachzentrum angegriffen hatte. Ich hatte meinen Entschluß schon gefasst. Ich bin Herr meines Körpers und will wieder gehen und mich bewegen können, wie vor dem Schlaganfall. Für die Sprachübungen unterstützte mich eine Logopädin. Ich mußte wie ein Kleinkind wieder sprechen lernen. Nach etwas mehr als einer Woche konnte ich auch meine Gliedmaßen wieder nutzen. Ich stand das erste mal von meinem Bett auf und konnte voll Freude wieder mein linkes Bein spüren und belasten. Heute wird großer Wert darauf gelegt,so schnell, wie möglich mit der Physiotherapie zu beginnen. Damals war man noch der Meinung, in der Ruhe liegt die Kraft. Aber ich war überzeugt, daß das alles schnell gehen mußte. Ich spürte, wie meine gelähmten Gliedmassen sich immer mehr lebendig und brauchbar anfühlten. Ich war voller Freude darüber und dachte für mich: Das kriegst Du wieder hin!

Von Tag zu Tag verbesserte sich mein Zustand zusehends und ich fieberte dem Tag entgegen, an dem ich das erste mal alleine losgehen konnte. Das war nach 10 Tagen der Fall. Fortan schaffte ich es ohne Gehhilfe, den Gang entlangzulaufen und im Treppenhaus einige Stufen zu erklimmen. Nach ein paar Tagen schaffte ich es schon, ins nächste Stockwerk und wieder zurück zu klettern. Es kostete mich zwar alle Kraft aber die Freude über das Geschaffte war immens. Nach 3 Wochen hatte sich mein Zustand soweit stabilisiert, daß ich in die REHA Klinik überwechseln konnte.

Nun begann die Arbeit richtig! Physio-Therapie mit allen denkbaren Anwendungen.Ab sofort gehörte auch ein 15 minütiger Morgenspaziergang mit Mitpatienten dazu. Nach 2 weiteren Wochen konnte ich bereits ausgiebige Nachmittags-Spaziergänge durchführen.Zwar hatte ich noch immer leichte Unsicherheiten (Linksdrall), aber das hielt mich nicht ab, meinem Ziel näher zu kommen. Die letzten beiden Wochen ( von 5 ) waren vorwiegend Gleichgewichtsübungen angesagt. Meine Sprachprobleme waren zu der Zeit wieder völlig hergestellt. Nach 3 wöcigem Krankenhausaufenthalt und 5 wöchiger REHA war es dann endlich geschafft.Ich konnte wieder gehen, wie früher. Das war mein persönliches ERFOLGSerlebnis. Mir wurde ganz klar: Was nutzt viel Geld, wenn Du es nicht genießen kannst Auch Beziehungen gestalten sich unter solchen Umständen recht schwierig. FAZIT: GESUNDHEIT bedeutet ERFOLG!

Seit einiger Zeit arbeite ich als Gesundheitscoach. Was heißt das? Ich helfe Menschen, ihre Selbstheilungskräfte abzurufen! Was befähigt mich dazu? Nach einem schweren Schlaganfall konnte ich durch meine Selbstheilungskraft die Heilung beschleunigen und vervollständigen. Ich wollte wieder arbeiten können, wie zuvor und das habe ich geschafft! Seitdem habe ich etliche Erkältungen, eine Thrombose eine Schulterverletzung, eine Hüftarthrose und einen Bandscheibenvorfall selbst ausgeheilt.

Wenn Du auch ein gesundheitliches Problem lösen möchtest, dann melde Dich zu einem kostenlosen Strategiegespräch. Hinterlasse dazu einen Kommentar!

Hallo,

Marc Galal, einer der besten Verkaufs- und Erfolgstrainer Europas und Experte für Persönlichkeitsentwicklung, hat ein neues Buch auf den Markt gebracht

und ich habe es geschafft, dass Du es geschenkt bekommst!

„Von 0 zur ersten Milli.on – Wie du mehr Ge.ld verdienst und weniger arbeitest“ – Geschenk jetzt sofort sichern (http://go.eberger.240876.digistore24.com/

Marc Galal zeigt Dir auf über 350 Seiten, wie er selbst durch Strategien und Techniken Multimillionär wurde.

Ich empfehle Dir unbedingt, dieses Buch zu lesen, da es Dich auf das höchste Erfolgs-Level katapultieren wird – und das in kürzester Zeit! Es ist ein einmaliges Buch, das es in dieser Form so noch nicht gegeben hat.

Tauche ein in eine neue Welt, in der Träume wahr werden. In eine Welt, die geprägt ist von Glück, Erfolg und vor allem: Reichtum.

Jetzt Geschenk kosten.los sichern! http://go.eberger.240876.digistore24.com/

In weniger als einer Minute ist Dein Gra.tis-Buch bestellt! Du brauchst nur die Versand- und Logistikkosten in Höhe von 4,99 Eu.ro (egal, wo Du wohnst) zu übernehmen.

Nur eine begrenzte Auflage. Bestelle Dein Buch jetzt, bevor es zu spät ist und alle vergriffen sind. BONUS: Du erhältst zu Deinem Buch „Von 0 zur ersten Milli.on“ 
http://go.eberger.240876.digistore24.com/ .hat noch eine ganz besondere Überraschung.

Ich wünsche Dir viel Spaß!
 

Dein Elmar

PS: Ich bin sehr froh, dass Marc Galal Dir dieses Buch schenken möchte. Es ist ein einmaliges Buch, das es in dieser Form so noch nicht gegeben hat. Hol dir jetzt Dein Buch „Von 0 zur ersten Milli.on“ http://go.eberger.240876.digistore24.com/ , bevor die limitierte Auflage vergriffen ist.

WUNDER der Natur: Der Baum – unser Freund!

Eine ausgewachsene Buche bildet ca. 200.000 Blätter aus. An einem sonnigen Tag bindet dieser Baum fast 9.000 Liter Kohlendioxyd und produziert daraus Sauerstoff für etwa zehn Menschen. Das alles mit einer Energiequelle, die permanent zur Verfügung steht- der Sonne.

Und was macht der Mensch. Um der Profitgier zu frönen, vernichtet er jeden Tag tausende dieser Lebenserhalter. Ist das Freundschaft?

Überall kann man jetzt beobachten, wie große Baumfällmaschinen durch die Wälder ziehen, den Boden zerpflügen und hunderte gesunde Bäume fällen. Das alles in einer Zeit, wo man doch “ so besorgt ist, wegen des Klimawandels „.  Sicher ist eine Pflege des Waldes notwendig und auch angebracht. Aber das, was da vor sich geht, erinnert mich mehr an Profitgier.
https://www.youtube.com/watch?v=f_CJeAmiW_0

Jeder Mensch lebt in irgend einer Beziehung. Mann mit Frau, Frau mit Mann, Eltern mit Kind(er),Bruder mit Schwester, Schwester mit Bruder, Enkel mit Oma und Opa, Arbeitnehmer mit Arbeitgeber usw..Viele junge Menschen wünschen sich eine Liebesbeziehung, auch ältere Mitmenschen, besonders in der zweiten Lebenshälfte suchen nach einem Neuanfang, sprich eine neue Beziehung. Aber bei Weitem nicht alle sind glücklich in ihrer Beziehung.
Aber wovon hängt das Glück in einer Beziehung ab? Ist es Geld oder Liebe oder Treue?Ja, was macht eine Beziehung glücklich und erfolgreich? (mehr …)

Ein wichtiger Faktor, um gesund zu bleiben, ist, mit Stress richtig umzugehen. Nicht bewältigter Stress führt zu Allergien,Magen und Darmbeschwerden, Herzkrankheiten und Schlaganfällen und damit oft zu vorzeitigem Tod. Das muß nicht sein, wenn Du ein paar Grundregeln kennst.

Was ist Stress und wie entsteht er?

(mehr …)

(mehr …)

Jeder Mensch ist ein Kraftwerk. Leider sind sich die meisten Menschen darüber nicht bewußt. Viele sind krank oder leben in ärmlichen Verhältnissen. Dabei könnte es Ihnen gut gehen und sie könnten in Wohlstand leben, wenn sie nur ihre inneren Resourcen auschöpften. Ja Du hast richtig gelesen. Alles ist bereits in Dir vorhanden. Du mußt lernen, die inneren Schätze abzurufen. Das kann aber nicht funktionieren, wenn Du keine Anleitung und Übung darin hast. Es bedarf einer starken Willenskraft, um Deine Energie wirksam werden zu lassen. Charles Haanel, der Autor des Master-Key-Systems, zeigt, daß es notwendig ist, “ein neues Bewußtsein zu entwickeln”. Dieser hochaktuelle Bestseller wurde zu unser Aller Nutzen unter anderem von Helmar Rudolph ins Deutsche übersetzt.Den Weg zum Erfolg wirst Du in diesem Blog nach und nach finden. (mehr …)